Vorlesetag am 15.11.19

Am 15. November 2019, dem bundesweiten Vorlesetag, fand an der Otfried-Preußler Schule eine besondere Aktion statt. Nicole Jung hatte mit ihrer "Leseratten-AG", die sich immer freitags in der fünften Stunde trifft, im Vorfeld eine Vorlesung organisiert.  Als besonderen Vorleseort hatten sich die 11 Schülerinnen und Schüler das Lehrerzimmer ausgesucht, da dieser Raum ansonsten „tabu“ für die Schüler/innen ist. Die VorleserInnen nahmen an den Lehrertischen Platz,  für das Publikum wurden im Raum Teppichfliesen verteilt. In selbst hergestellten "Leseratten-AG"-T-Shirts lasen sie ihren Mitschülerinnen und Mitschülern aus den Klassen 1 und 2  die Geschichte „Frida Furchtlos lädt zum Tee“ vor, während die „Großen“ aus den dritten und vierten Klassen „Schokuspokus“ vorgestellt bekamen. Nach der vierten Stunde endete eine gelungene Aktion, die bei allen Klassen für Unterhaltung sorgte.